Das vom Freistaat Thüringen geförderte Vorhaben wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) Plus kofinanziert.

BESCHREIBUNG DES VORHABENS:

Betriebswirtschaftliche Beratung der Geschäftsführung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Anwendung und Weiterentwicklung des Managementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Prüfung der Prozesse, Anforderungen und Richtlinien auf Einhaltung der geforderten Standards
  • Aktualisierung der dokumentierten Informationen entsprechend allen erforderlichen Neuerungen/Überarbeitungen
  • Analyse der Chancen und Risiken des Unternehmens
  • Erteilung von Handlungsempfehlungen